Donnerstag, 29. Dezember 2016

Glücksschweinchen für Silvester und Neujahr + Gewinnspiel


*unterstützt durch Produktplatzierung

Silvester und Neujahr stehen bevor, und da verschenkt man gerne Glücksbringer an seine Freunde.
Wie ihr eure Bekannten mit selbst hergestellten Marzipanschweinchen überraschen könnt, zeige ich euch in diesem Post. 

Die Schweinchen lassen sich ganz einfach selbst herstellen. 
Die Grundzutat besteht aus Dr. Oetker Lübecker Marzipan Rohmasse

Diese wird dann in der gewünschten Farbe eingefärbt und zu herzigen Schweinchen weiterverarbeitet. 

Die Augen könnt ihr entweder mit Zuckerpaste aufmalen, oder auch, so wie ich, fertige Zuckeraugen verwenden. Durch die Kulleraugen sehen die Schweinchen lustig aus und ihr erspart euch das Anrühren der Zuckerpaste.


Für 6 Marzipanschweinchen benötigt ihr:
  • 300g Dr. Oetker Lübecker Marzipan Rohmasse
  • 1 TL Puderzucker
  • 1/2 TL Wasser
  • rosa Lebensmittelfarbe als Pulver
  • 12 Zuckeraugen oder schwarze und weiße Zuckerschrift

Zuerst bereitet ihr die Lebensmittelfarbe vor. Dazu 1TL Puderzucker mit 1/2TL Wasser zu einer Paste anrühren. 
Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Farbintensität dazugeben.

Marzipanmasse mit der Lebensmittelfarbe zu einem geschmeidigen, gleichmäßig eingefärbten Teig verkneten.

Jeweils pro Marzipanschweinchen 1 große und 3 kleinere Kugeln formen.
Die große Kugel auf einer glatten Oberfläche zu einem Taler zusammendrücken.

Eine kleine Kugel als Nase auf den Marzipantaler kleben. Mit einem kugelförmigen Modellierstab 2 Nasenlöcher formen.

Die beiden Kugeln für die Ohren jeweils zu kleinen Würstchen formen. Mit dem Modellierstab in der Mitte eine längliche Mulde eindrücken und an einer Seite zusammenkleben.

Die beiden Ohren mit der zusammengeklebten Seite nach oben an den Marzipankopf kleben.

Zuckeraugen in die noch weiche Marzipanmasse drücken.

Kurz auf einem Backpapierbogen trocknen lassen und in hübschen Säckchen verpackt verschenken.


Nun aber zu meinem Neujahrsgewinnspiel!

Gewinnen könnt ihr ein Dr. Oetker Produktpaket zum Backen und zur Herstellung von süßen Köstlichkeiten -siehe Abbildung unten.


Um teilzunehmen, meine Facebookseite und den Beitrag liken und folgende Gewinnspielfrage entweder direkt auf Facebook, oder als Kommentar unter diesem Beitrag beantworten:

Über welche Backrezepte würdet ihr euch auf meinem Blog besonders freuen? 

Das Gewinnspiel läuft bis 2. Jänner um 23:59 Uhr. Näheres zu den Teilnahmebedingungen  findet ihr hier.

Ich freue mich über eure kreativen Beiträge und drücke euch ganz fest die Daumen!

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen:

Eine schöne Silvesterfeier, alles Gute für 2017 und viel(e) Glück(sschweinchen)!



1 Kommentar:

  1. das Los hat entschieden...die Dr. Oetker Geschenke Box hat Yasmine Chetouani gewonnen! Da wirklich viele Leute mitgespielt haben, habe ich mir auch einen 2ten Preis überlegt: Eine Celebrations Box hat Ella Endlich gewonnen! Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

    AntwortenLöschen