Samstag, 28. Mai 2016

Spargelpasta


Noch ist Spargelzeit! Man sollte sie wirklich nutzen, da Gerichte damit einfach köstlich schmecken.

Ich habe diesmal Spargelpasta mit Mandelsauce gekocht. Einfach köstlich und sehr einfach zuzubereiten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Für 2 Personen benötigt ihr:


  • 250g Vollkornspaghetti
  • 1 Bund grüner Spargel (500g)
  • 80g Mandelblättchen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Päckchen Kokos Cuisine
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Währenddessen Spargelenden (das untere Drittel) schälen, Spargel in mundgerechte Stückchen schneiden und im Rapsöl von allen Seiten her anbraten.

Mandelblättchen hinzufügen und für 2 Minuten mitbraten lassen. (Achtung dabei, da sie sehr schnell anbräunen!)

Mit Kokos Cuisine aufgießen und abgedeckt für 5 Minuten lang köcheln lassen.

Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Petersilie kleinhacken und kurz vor dem Anrichten zur Pastasauce geben.

Gekochte Spaghetti zufügen, gut durchschwenken und anrichten.


Gutes Gelingen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen