Mittwoch, 9. März 2016

Lauchauflauf mit Erdäpfeln


Als heutiges Rezept habe ich mir Lauchauflauf mit Erdäpfeln ausgesucht.

Beide Hauptzutaten sind momentan recht günstig zu haben und eignen sich wunderbar auch für Gemüseeinsteiger. :-)

Mit etwas Zeit ist der Auflauf recht einfach zuzubereiten und daher ideal als fleischfreies Mittagessen am Wochenende.

Für 4 Personen benötigt ihr:


  • 1kg Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2kg Erdäpfel
  • 2 Eier
  • 125ml Schlagobers
  • 125ml Milch
  • 2 Eier
  • 100ml Weißwein
  • 200g Bergkäse gerieben
  • 1EL Öl zum Braten
  • etwas Öl für die Form
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben


Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Währenddessen Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Lauch in 1 EL Öl rundum anbraten und mit Weißwein ablöschen.

Schlagobers, Milch, 3/4 des geriebenen Bergkäses, klein geschnittene Petersilie, Eier, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss in einer Schüssel vermengen.

Eine ofenfeste Form mit Öl auspinseln, gleichmäßig mit den Erdäpfelscheiben und dem gebratenen Lauch füllen.

Mit der Schlagobers-Ei Flüssigkeit möglichst gleichmäßig übergießen.

Mit Bergkäse bestreuen und für etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.


Zum Lauchauflauf passt wunderbar frischer, knackiger Salat.


Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen